Produktvorstellung Forcepoint

Mit einfacher Bereitstellung und kalkulierbaren Kosten stellen sie für IT-Entscheider attraktive Alternativen dar.

Andererseits stellen Vorgaben an den Datenschutz, wie die ab 25. Mai 2018 gültige EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), höhere Ansprüche an den Schutz und Umgang mit sensiblen Daten. Beispielsweise müssen Speicherorte klar benannt und dokumentiert sein, Zugriffsberechtigungen und -kontrollen existieren und Datenschutzstandards eingehalten werden.

Die IT-Administration sieht sich dadurch mit einer Fülle zusätzlicher Aufgaben und Ansprüchen konfrontiert. Häufig müssen bestehende Konzepte überdacht und angepasst werden. Für die Umsetzung müssen neue Prozesse entwickelt und geeignete Lösungen evaluiert werden.

Produktvorstellungen:

Für weitere Informationen, Angebotsanfragen oder eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Armin Krauß

Armin Krauß

Dipl. Informatiker Armin Krauß ist Gründer und Vorstand der K&K Software AG. Er berät seit vielen Jahren Firmen in den Fachgebieten Netzwerk-Technologie und -Sicherheit, Firewalls, VPN & Co. Als leidenschaftlicher Freund von Open Source Software beschäftigt er sich auch viel mit Linux und entwickelt Lösungen auf Basis quelloffener Software.